Grandioser Saisonabschluss: Volleyballerinnen steigen in die 4. Liga auf!

Im März ging die Meisterschaft der 5. Liga zu Ende – und dies für den SV Wasen in der Saison 17/18 mit besonderem Erfolg. Das Team aus 16 Spielerinnen setzte sich als Jahresziel einen Podestplatz in der Liga zu erreichen. Dieses Ziel wurde mit der sehr erfolgreichen Saison mehr als erreicht: in 16 Spielen mussten die Wasen-Frauen nur eine Niederlage nach 5 Sätzen zulassen und verbuchten so Ende Saison sage und schriebe 46 von maximal möglichen 48 Punkten auf dem Punktekonto. Mit dieser tollen Leistung wurde schliesslich klar der Titel in der Gruppe II eingespielt, womit sich die Emmentalerinnen den Aufstieg in die 4. Liga sichern konnten.

Dank konstanten Spielen, Teamspirit und dem Einsatz jeder einzelnen Spielerin gelang es, dass der Sportverein in der Saison 18/19 wieder mit einem Team in der 4. Stärkenklasse vertreten sein wird. Diesen Erfolg durfte das Team als letztes vor über 10 Jahren feiern, wo die Konstellation und der Verein noch ganz anders aussah.

Den Saisonabschluss bildet am kommenden Sonntag, 25. März 2018 das Meisterturnier in Münsingen, wo Wasen gegen die anderen 5. Liga Gruppensieger um den 5. Liga-Meistertitel spielen wird. Und bereits blickt das Team mit einem Auge in den Herbst und die neue Herausforderung in der nächsthöheren Liga, wo die Wäslerinnen an die Erfolge aus dieser Saison anknüpfen und sich etalieren möchten – allez Wase!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s